Hier beantworte ich eure Fragen.

Wenn in der Frage von "du" gesprochen wird, bin übrigens ich gemeint.

Black%20on%20White_edited.png

Ich finde die Idee der Website zwar gut, aber kann mit dem Thema Investment persönlich echt nicht viel anfangen. Wie könnte ich diesem Projekt trotzdem helfen?
 

Es hilft schon sehr, wenn du mit Freunden und Familie darüber sprichst.

Dadurch werden dann auch die Leute erreicht, die sich dafür interessieren.

Ich persönlich möchte auf keinen Fall aggressive Werbemethoden wie zum Beispiel ständiges Nachhaken bei Freunden und Bekannten verwenden.

Das wäre zwar wahrscheinlich erfolgreich, doch es würde unangenehmen Druck erzeugen und allen Beteiligten langsam aber sicher auf die Nerven gehen.

Solche Vorgehensweisen würden nicht zu diesem Projekt passen und meiner persönlichen Auffassung von gutem Umgang widersprechen.

Was ist eigentlich dein Ziel bei diesem Projekt?
 

Mein Ziel ist es, möglichst viele Spenden durch mein Engagement zu erzeugen.

Diese sollen aber nicht nur dadurch entstehen, dass ich Spendenorganisationen bewerbe, sondern auch von meiner eigenen Leistung / Arbeit abhängen.

Deswegen habe ich mich für die 50%-Regelung entschieden. Je erfolgreicher meine Blog-Artikel, die Website und meine Musterdepots bei Wikifolio sind, desto mehr Einnahmen und Spenden entstehen.

Was passiert, wenn ich mich bei Wikifolio anmelde?

Muss ich danach etwas bezahlen?

Du musst nichts bezahlen.

Nachdem du die Registrierung abgeschlossen hast, kannst du dir alle wikifolios anschauen und dich komplett kostenlos auf der Plattform bewegen. Wenn du ein wikifolio gefunden hast, dass du beobachten möchtest, kannst du das auf deine Watchlist setzten (vormerken). Auch das ist kostenlos und unverbindlich.

Außerdem kannst du in einzelne wikifolios in Form von Zertifikaten investieren. Das machst du allerdings nicht direkt über Wikifolio, sondern brauchst dafür ein Depot bei einer Direktbank / einem Broker.

Die Plattform Wikifolio bietet für dich als Anleger also nur einen Überblick über die Inhalte der bereits verfügbaren und der potenziell verfügbaren Zertifikate. 

Bei den potenziell verfügbaren kannst du sie schon mal "vormerken" und wirst dann benachrichtigt, sobald sie zu kaufen sind.

Du musst also auf der Plattform gar nichts bezahlen, kannst aber investieren, wenn du davon überzeugt bist.

 

Außerdem kannst du natürlich nach der Anmeldung auch selber dich als Trader probieren und wikifolios erstellen, wenn du dazu Lust hast.

Original.png
silhouette-3069733_1280_edited.png

Profitierst du finanziell davon, wenn ich eine Spende über die Webseite "Spenden" tätige?
 

Nein, diese Webseite dient nur zur dazu, euch darüber zu informieren, an welche Organisationen ich aktuell spenden möchte und soll euch die Möglichkeit geben, ebenfalls zu spenden.
Durch die Spendenaktionen, die ich jeweils dort erstellt habe, können wir dann verfolgen, wie viel durch diese Website und ihre Besucher erreicht wurde.

Also ist der einzige Profit, der für mich entsteht, dass ich mich über die Spenden freuen kann. 😊

Einmal einfach erklärt, bitte: 
Was passiert eigentlich mit meinem Geld, wenn ich mich dazu entscheide, bei Wikifolio über Investpocket zu investieren?

Das Geld wird dann so angelegt, als würdest du in alle Unternehmen meines wikifolios zu den Anteilen, die ich für richtig halte, investieren.

Das passiert durch ein Zertifikat, das an der Stuttgarter Börse gehandelt wird.

Dieses Zertifikat wird teurer, wenn die Unternehmen auch an Wert gewinnen. Darauf setzt du als Anleger und profitierst davon, weil du das Zertifikat später wieder für mehr Geld verkaufen kannst.

Für kurzfristige Anlagen würde ich es eher weniger empfehlen, aber wenn du ein bisschen was über hast und statt 0% Zinsen eine seriöse Geldanlage suchst, ist so ein Zertifikat aus meiner Sicht eine vernünftige Idee.

man-159771_1280_edited.png

Verpflichte ich mich bei einer Vormerkung dazu, Geld zu investieren?

Nein, eine Vormerkung / ein Watchlisting bedeutet nur, dass du dir vorstellen könntest, unter Umständen zu irgendeinem späteren Zeitpunkt zu investieren.

Das ist also total unverbindlich und verpflichtet zu gar nichts.